12
Sep

NEU: ASDI Audit ab 2013

categories Allgemein    

Eines unserer wesentlichen Ziele ist die Sicherstellung und Weiterentwicklung der Betreuung und Behandlung intensivmedizinischer PatientInnen in Österreich. Mit unserem neuen Projekt “Audit” möchten wir dazu einen neuen Aspekt einbringen. Das Projekt beinhaltet einen persönlichen Austausch zwischen unterschiedlichen Intensivstationen.

Für ein Audit werden jeweils zwei Stationen gepaart – das heißt, dass diese Stationen sich gegenseitig besuchen. Wichtig ist dabei das Prinzip der Symmetrie: jeder Teilnehmer am Audit wird sowohl Besucher als auch Besuchter sein. Zusätzlich wird ein Beobachter von ASDI die Stationsbesuche begleiten.

Die Audits verfolgen dabei mehrere Zwecke. In erster Linie sollen sie einen persönlichen Erfahrungsaustausch ermöglichen und damit auch eine Gelegenheit geben, den persönlichen Horizont wieder zu erweitern. Weiters soll die Diskussion über Strukturen und Prozesse die Gelegenheit zur Realisierung neuer Ansätze bieten. Um die Durchführung der Audits zu erleichtern und zu objektivieren, wird von ASDI eine strukturierte Themenliste bereitgestellt. Die erfolgreiche Teilnahme am Audit wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Um die Umsetzung dieses Projektes besser planen zu können, ist es in einem ersten Schritt notwendig das bereits beim letzten ASDI Meeting geäußerte Interesse zahlreicher Teilnehmer genauer zu erfassen. Darüber hinaus wollen wir dieses Projekt so umsetzen dass es Ihnen möglichst nutzt und dazu benötigen wir Ihre Meinung. Wir ersuchen Sie daher Ihr Interesse durch eine Registrierung zu bekunden und uns Ihre Meinung zu den offenen Fragen mitzuteilen. In diesem Sinn, bitten wir Sie an folgender Umfrage teilzunehmen.

Link zur ASDI-Audit-Umfrage: https://www.surveymonkey.com/s/GVSGQSW

Mit herzlichen Grüßen

Ihr ASDI Team

  • Share/Bookmark